Sie sind hier: 

>> NEU: Schulungsdatenbank 4.0  >> Benutzerverwaltung 

  |  

Impressum

  |  

Kontakt

  |  

Haftungsausschluss

  |  

Sitemap

  |  

Download

  |

Benutzerverwaltung

Die Datenbank hat eine integrierte Benutzerverwaltung mit differenzierten Zugriffsrechten.
Es wird zwischen folgenden Benutzergruppen unterschieden:

Benutzer  Diese Gruppe darf die kennwortgeschützte Anwendung öffnen, lesend auf die Daten zugreifen und Berichte ausdrucken. 
Hauptbenutzer  Hauptbenutzer müssen in der Tabelle Hauptbenutzer angelegt werden.
Diese Gruppe kann Daten lesen, ändern, neu erfassen und teilweise auch löschen. 
Administratoren  Diese Gruppe besitzt Rechte, um administratrative Aufgaben zu erledigen. Dazu gehört beispielsweise das Anlegen von Hauptbenutzern und Administratoren, die Verknüpfung des Backends, der Zugriff auf den Dialog Optionen und vor allem die Berechtigung, das Datenbankfenster zu öffnen.

Administratoren haben, sofern Sie nicht gleichzeitig Hauptbenutzer sind, nur lesenden Zugriff auf die Daten. 

Ausschlaggebend für die Rechte eines Benutzers ist sein Windows-Anmeldename.
Datenbankbenutzer, deren Anmeldename weder in der Tabelle Hauptbenutzer, noch in der Tabelle der Admins angelegt sind, haben nur einfache Benutzerrechte, d.h. sie können nur lesend auf die Daten zugreifen.
Um Datenbankbenutzern mehr Rechte zuzuweisen, muss der Windows-Anmeldename dieser Personen in die Tabellen Hauptbenutzer und Administratoren eingegeben werden.
Hierzu dienen die Formulare Hauptbenutzer anlegen:

….und Administratoren anlegen:

Mit Hilfe dieser Formulare werden die Daten in den Tabellen Hauptbenutzer und Administratoren gepflegt. Hierzu sind Adinistratorrechte erforderlich.