Sie sind hier: 

>> Schulungsdatenbank 7  >> Neu in Version 7.3.6 

  |  

Impressum

  |  

Kontakt

  |  

Haftungsausschluss

  |  

Sitemap

  |  

Download

  |

Neu in Version 7.3.6

Schulung mit Teilnehmern erfassen

Das Formular 'Schulungen mit Teilnehmern erfassen' wurde erweitert und überarbeitet:

Im Formular ‚Schulung mit Teilnehmern erfassen‘ gibt es in der neuen Version 7.3.6 die beiden Buttons ‚Mitarbeiter Rolle hinzufügen‘ und ‚Mitarbeiter Org. hinzufügen‘.
Die Buttons sind wie immer in der Schulungsdatenbank nur dann verfügbar, nachdem ein Benutzer mit Schreibrechten in der SDB auf ‚Edit‘ geklickt hat:

Nach Auswahl einer Rolle oder Organisationseinheit und dem Klick auf einen der beiden Buttons erscheint folgender Dialog:

Die Sicherheitsabfrage ist erforderlich, da das Hinzufügen von Mitarbeitern zur Schulung nicht rückggängig bemacht werden kann. Hier hat der User also noch die Möglichkeit, den Vorgang abzubrechen.

Sollen nicht alle Mitarbeiter einer Rolle oder OE hinzugefügt werden, können diese im Nachhinein über das Kontrollkästchen ‚für diese Schulung gestrichen‘ aus der Schulung herausgenommen werden. Ein Löschen von Daten ist in der SDB prinzipiell nicht möglich.

Link: Unterlagen zur Schulung

Im Formular ‚Schulungen mit Teilnehmern erfassen‘ wurde oben rechts ein neues Steuerelement eingefügt mit einer zusätzlichen Schaltfläche

Der Klick auf die Schaltfläche mit den vier Punkten (ebenfalls nur nach einem Klick auf ‚Edit‘ verfügbar) öffnet einen Dateidialog, in welchem ein bereits bestehender Ordner ausgewählt, oder eine neuer Ordner erstellt werden kann:

Das Programm generiert einen Hyperlink mit dem Text: Unterlagen/Documents… und ein Klick auf diesen Link öffnet kann genau den zuvor selektierten oder angelegten Ordner.
Selbstverständlich kann der Link mit Hilfe des Buttons mit den vier Punkten jederzeit neu definiert werden.

Digitale Unterschrift entfernen (Nur Admin)

In der neuen Version 7.3.6 ist es möglich, die digitale Unterschrift, mit der eine Schulung unterschrieben wurde, wieder zu entfernen:

Diese Funktion ist nur Administratoren erlaubt und sollte wirklich nur dann eingesetzt werden, wenn eine Schulung zwingend nachträglich nochmals geändert werden muss.
Darauf macht auch der zunächst eingeblendete Dialog aufmerksam:

Nachdem die Änderungen durchgeführt wurden, kann die Schulung erneut unterschrieben werden und ist damit vor Änderungen geschützt.