Sie sind hier: 

>> Schulungsdatenbank 2.5 

  |  

Impressum

  |  

Kontakt

  |  

Haftungsausschluss

  |  

Sitemap

  |  

Download

  |

Schulungsdatenbank 2.5

In vielen Betrieben müssen MitarbeiterInnen in regelmäßigen Abständen geschult werden, gerade, wenn es um Hygiene- oder Sicherheitsaspekte oder um das Thema Qualitätsmanagement geht. Die Verwaltung dieser Schulungen ist mir erheblichem organisatorischen Aufwand verbunden. Diese Datenbank bietet dafür eine Lösung:

In einer "Schulungsmatrix" ist hinterlegt, in welchen Intervallen und zu welchen Themen oder Arbeitsanweisungen MitarbeiterInnen bestimmter Abteilungen oder Aufgabenbereiche geschult werden müssen. Jeder Abteilung bzw. jeder Organisationseinheit können bis zu zwanzig Pflichschulungsthemen zugeordnet werden, deren Bezeichnungen frei definiert werden. Für jedes Schulungsthema kann ein WiederholungsIntervall in Tagen eingepflegt werden und das Programm ermittelt vollautomatisch zu jedem Zeitpunkt, wann ein Mitarbeiter oder eine Mitarbeiterin zu den jeweiligen Themen (wiederholt) geschult werden muss.
Dies erfolgt natürlich in Abhängigkeit von bereits absolvierten Schulungen zu diesem Thema oder dieser Arbeitsanweisung.
Das bedeutet: Die Zugehörigkeit zu einer Abteilung oder Organisationseinheit entscheidet darüber, wann ein Mitarbeiter oder eine Mitarbeiterin zu welchem Thema geschult werden muss.
Sollte es erforderlich sein, können auch einem einzelnen Mitarbeiter via Schulungsmatrix die für Ihn erforderlichen Schulungsthemen zugeordnet werden. Er bildet dann sozusagen 'seine eigene Abteilung'.
Sollten zwanzig Pflichtschulungsthemen nicht ausreichen, könnte man entweder mehrere Themenbereiche zu einer Schulung zusammenfassen, oder mit einer zweiten Kopie der Datenbank arbeiten, in der dann weitere zwanzig Themen für beliebig viele Organisationseinheiten zur Verfügung stehen. Dies hätte allerdings den (vertretbaren) Nachteil, dass die Mitarbeiterdaten doppelt gepflegt werden müssten.

In die Schulungsdokumentation und die Zertifikate wird die elektronische Signatur automatisch eingedruckt.